SSV 1862 Langburkersdorf e. V.


DEVK – Pokal bleibt in Langburkersdorf



Am Sonnabend, dem 25.02.2017 fand im Sportforum Neustadt das 6. DEVK Hallen-Fußballturnier statt.

Angereist waren die Sportfreunde vom SV Kubschütz, SV Budissa Bautzen, TSV Pulsnitz 1920, FSV Bretnig-Hauswalde und
dem gastgebenden SSV 1862 Langburkersdorf. Der SV Einheit Radeberg musste leider kurzfristig absagen.

Die Spielzeit wurde deshalb von 1x12 auf 1x15 Minuten erhöht, womit alle sichtbar zu kämpfen hatten.
Das Turnier war bis zum Schluß ein Zweikampf zwischen den ungeschlagenen Teams von Budissa und dem SSV 1862.
Bereits im ersten Spiel trafen beide aufeinander. Es endete 2:2, wobei den Gastgebern der Ausgleich, erzielt von Mathias Bläser,
erst drei Sekunden vor Spielende gelang.

Nach 2013 und 2014 gewannen letztendlich die Spieler des SSV 1862 Langburkersdorf zum dritten Mal den DEVK-Pokal.

Bester Torschütze wurde Frank Demuth von Budissa Bautzen mit 5 Toren.

Wir bedanken uns bei allen Spielern, Offiziellen und Helfern, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben!
Unser besonderer Dank gilt Herrn Robert Bjar,
von der DEVK Neustadt, für das Sponsoring und die Durchführung der Siegerehrung!



Langburkersdorf spielte mit:

I. Hoffmann, J. Lähner, A. Katzschner, K. Kühnert, J. Petzoldt, F. Mauder und M. Bläser

Die Spielergebnisse unserer Mannschaft:

- SV Budissa Bautzen --> 2 : 2
- FSV Bretnig-Hauswalde --> 4 : 0
- SV Kubschütz --> 3 : 1
- TSV Pulsnitz 1920 --> 1 : 0

Ingolf Hoffmann



Und nun noch ein paar Schnappschüsse vom Turnier:


Vom Spielgeschehen



Preisverleihung

Die Preise Platz 1: SSV 1862 Langburkersdorf
Platz 2: FSV Budissa Bautzen Platz 3: TSV Pulsnitz 1920
Platz 4: SV Kubschütz Platz 5: FSV Bretnig-Hauswalde
Bester Torschütze Dank an die Schiedsrichter ...
... die Turnierleitung ... ... die "Wirtsleute".


Turnierauswertung



zurück zur vorhergehenden Seite