SSV 1862 Langburkersdorf e. V.


"Turnierneuling" SV Kubschütz holt sich den DEVK-Pokal



Beim diesjährigen Hallenfußballturnier um den Pokal der DEVK siegte mit dem SV Kubschütz
der Turnierneuling und zwar souverän! Ohne Niederlage ging es durch das Turnier,
nur Ortsnachbar Budissa Bautzen holte sich mit einem 1 : 1 Unentschieden einen Punkt von der SV.

Die Plätze 2 und 3 gingen wie im letzten Jahr an die Spieler des TSV Pulsnitz 1920 gefolgt von Budissa Bautzen.

Der Gastgeber und zugleich Pokalverteidiger SSV 1862 Langburkersdorf verpasste nach den Turniersiegen 2013
und 2014 diesmal das Podest und belegte den 4. Platz..

Den 5. Platz sicherte sich die Spieler vom SV Bretnig-Hauswalde vor den Sportfreunden des SV Wesenitztal.

Wir bedanken uns bei allen Spielern, Offiziellen und Helfern, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben!
Unser besonderer Dank gilt Herrn Robert Bjar,
von der DEVK Neustadt, für das Sponsoring und die Durchführung der Siegerehrung!


Ingolf Hoffmann



Und nun noch ein paar Schnappschüsse vom Turnier:

Die Offiziellen



Vom Spielgeschehen



Auch die "Wirtsleute" gaben ihren Senf dazu.



Preisverleihung

Die Hauptpreise und ein kurzes Resümee vom Turnier durch den Vereinsvorsitzenden.
Die Sieger vom SV Kubschütz Platz 2: TSV Pulsnitz 1920
Platz 3: FSV Budissa Bautzen Platz 4: SSV 1862 Langburkersdorf
Platz 5: FSV Bretnig-Hauswalde Platz 6: SV Wesenitztal
Bester Torschütze Dank an die Schiedsrichter ...
... die Turnierleitung ... ... und die "Wirtsleute"


Turnierauswertung



zurück zur vorhergehenden Seite