SSV 1862 Langburkersdorf e. V.

3. G-Junioren-Turnier 2017 des KVFSOE beim SSV 1862 Langburkersdorf

Am Samstag, dem 4.11.2017 fand das 3. G-Junioren-Turnier der unter 7-Jährigen um den Sparkassen-Cup beim SSV 1862 Langburkersdorf statt.
Der Wettergott meinte es gut mit uns und so konnten wir bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen elf Mannschaften aus dem gesamten Landkreis auf unserem Kunstrasenplatz begrüßen.
Gleich im ersten Spiel erwartete uns ein harter Brocken. Mit dem VfL Pirna-Copitz stand uns der amtierende Kreismeister und jeweils Zweitplatzierte der beiden ersten Turniere der laufenden Saison gegenüber. Etwas überraschend, aber hochverdient gewannen wir diese Partie durch ein Tor von Curly Emilynn Rückert und starteten voller Selbstvertrauen in das Turnier. Es folgten eine Niederlage gegen den SV Chemie Dohna (Tor: Curly Emilynn Rückert) und ein weiterer Sieg gegen den Heidenauer SV (Tor: Ferenc Leandro Toth). Im letzten Gruppenspiel gegen den SC Empor Possendorf hätte somit bereits ein Unentschieden für die Halbfinal-Qualifikation gereicht. Leider verloren wir dieses Spiel durch ein unglückliches Gegentor. Somit kam es im Platzierungsspiel um den fünften Platz zum Lokalderby gegen den SSV Neustadt/Sachsen. Trotz der etwas besseren Spielanteile unserer Kinder und guter Chancen verloren wir knapp. Somit stand für unsere Bambini am Ende ein guter sechster Platz zu Buche, mit dem wir zufrieden sein können. Mit etwas mehr Glück und Spielerfahrung hätte sicher noch eine bessere Platzierung herauskommen können. Wir sind trotzdem sehr stolz auf unsere Knirpse – sie haben sich wacker geschlagen!
Den Turniersieg holte sich wie bei den beiden ersten Turnieren souverän der SV Pesterwitz.
Abseits des Platzes konnten sich die ca. 100 Kinder zwischen den Spielen auf der von Kathrin Vogel bereitgestellten Hüpfburg die Zeit vertreiben. Vielen Dank an dieser Stelle an Frau Vogel für die tolle Unterstützung!
Natürlich war auch für das leibliche Wohl an diesem Tag bestens gesorgt. Die Übungsleiter der älteren Jugend-Mannschaften heizten den Grill ordentlich ein und verkauften Bratwürste und Fischsemmeln. Die Muttis unserer Spieler-Kinder und Matthias Unger brachten leckeren Kuchen mit und sorgten damit für einen weiteren, „süßen Höhepunkt“. Der Bäckerei Jens Beyer danken wir für das teilweise Sponsoring der Brötchen.
Insgesamt hat es allen Besuchern sehr gut in Langburkersdorf gefallen. Ohne die tatkräftige Unterstützung aller Eltern, Übungsleiter, Vereinsmitglieder und sonstiger Helfer wäre eine solch gelungene Veranstaltung nicht möglich gewesen!
Unsere Mannschaft spielte in folgender Besetzung: Bastian Kramer (TW), Ferenc Leandro Toth, Curly Emilynn Rückert, Dario Simmchen, Julien Adler, Karl Gustav Kühnert, Konrad Lißner, Fabian Riedel
Möchte auch Ihr Kind im Alter von unter 7 Jahren bei einem solchen Turnier mitspielen? Wir trainieren immer mittwochs von 16.45 Uhr bis 18.15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Langburkersdorf (die Hallenzeiten in den Wintermonaten finden Sie in Kürze unter "Termine"). Gleich vier Übungsleiter mit langjähriger Fußballerfahrung (Mirko Simmchen, Jan Frenzel, Kai Kühnert und Björn Elsner) versuchen mit viel Spaß und Freude, den Kindern die Grundlagen des Fußballs zu vermitteln.
Bei Fragen erreichen Sie mich unter der Telefonnummer 0160-90394409.
Björn Elsner





zurück zur vorhergehenden Seite